Aktuelle und wichtigste Presselinks:

FERNSEHEN:

Interview und Buchvorstellung, Mandy Kopp, Freitag 07.06.2013
Sendung: UNTER UNS,
Sender: MDR
Uhrzeit: 22.00 - 24.00 Uhr

UNTER UNS

 

Live beim ZDF Mittagsmagazin, Interview vom 27.03.2013

ZDF Mittagsmagazin

 

Live bei ZDF VOLLE KANNE, Interview vom 26.03.2013

ZDF VOLLE KANNE

 

Live bei Markus Lanz, 12.03.2013

ZDF MARKUS LANZ

 

PRESSE:

 

Rhein-Zeitung  vom 24.06.2013

Artikel: Nach dem Kinderbordell: Mandy Kopp und der Wunsch nach Würde

 

Rhein-Zeitung  vom 24.06.2013

Artikel: "Sachsensumpf: Das Opfer Mandy Kopp ist jetzt Angeklagte"

 

EMMA

AUSGABE MAI/JUNI 2013

 

SUPER ILLU

Ausgabe vom 27.03.2013

 

COVER Magazin

Ausgabe 04/ 2013, Artikel "Zeugin der Anklage"

 

Die Welt  vom

Artikel,

FREIE PRESSE  vom

Artikel,

Spiegel Online

Spiegel Online Artikel, von Björn Menzel, erschienen am 22.03.2013

Artikel: "Ehemalige Zwangsprostituierte: Wie die Justiz Mandy Kopp stigmatisierte"

 

Zeit Magazin

Zeit Online Artikel, von Jana Simon. erschienen am 01.03.2012

 

uvm.

 

Was sie noch über den Justiz - Skandal in Sachsen wissen sollten!

 

Wikipedia

Sachsensumpf

Der Skandal um das frühere Minderjährigenbordell in Leipzig ist ein wichtiger Teil der Ermittlungen im sogenannten "Sachsensumpf". Bis heute blieb vieles im Dunkeln...

Soviel dazu...

FREIE PRESSE

05.10.2012

Sachsensumpf: Vahrenhold bestätigt Probleme in Referat

Aussage vor dem parlamentarischen Untersuchungsausschuss!!

ZEIT-ARTIKEL

Im Sumpf - von Jana Simon

Leipziger Internet Zeitung

Sachsensumpf, der nächste Akt

Leipziger Internet Zeitung

Sachsensumpf-Prozess - Urteil gegen die Pressefreiheit

vom 14.08.2010

Der Schuldspruch gegen die zwei Journalisten Arndt Ginzel & Thomas Datt in Dresden ist ein Skandal. Er bedroht die Pressefreiheit und investigativen Journalismus

Verloren im Sumpf

vom 12.08.2010

Sie schrieben über den sächsischen Korruptionsskandal. Jetzt stehen zwei Journalisten vor Gericht.

Journalisten fordern Freispruch im Sachsen-Sumpf-Prozess

28.07.2010

Zwei freie Journalisten sind wegen Recherchen über Verstrickungen von Beamten ins Rotlichtmilieu angeklagt. Berufsverbände sehen den Prozess als Einschüchterung.

Der Landtag beschäftigt sich erneut mit dem »Sachsensumpf«. Im Mittelpunkt steht ein Leipziger Wohnhaus

Voreiliger Freispruch     

vom 25.06.2008

Weitere Informationen findet ihr unter:

Jürgen Roth - Mafialand, Sachsensumpf

Journalist und Schriftsteller in Frankfurt am Main.

Thematische Schwerpunkte:

politische Korruption und internationale wie nationale organisierte Kriminalität und Wirtschaftskriminalität

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!